Mit dem RC Teuto unterwegs - 4 Tage Berlin spezial 12.04 - 15.04.2018

Information & Anmeldung: Gerhard Rüter
Vossheide 28 – 33803 Steinhagen
Tel.: 05204 / 2897

1. Tag, Donnerstag, 12.04.2018: Anreise und Stadtführung Teil 1
Im modernen Weber Touristik Reisebus mit Reiseleitung und Bordservice fahren wir nach Berlin und werden unterwegs mit interessanten Informationen auf unsere Reiseziele eingestimmt. Bereits gegen Mittag erreichen wir die Hauptstadt-Region und biegen von der AVUS Richtung Kurfürstendamm ab. Willkommen in der Weltstadt Berlin! Einen ersten Stopp legen wir beim Kaufhaus KaDeWe ein. Nach der Anreise ist ein kleiner Bummel sehr angenehm; zum Beispiel durch die berühmte Feinkostabteilung im 6. Stock des größten europäischen Kaufhauses. Auch der Kurfürstendamm lädt zum Flanieren ein.
Dann beginnt der erste Teil unserer Spezial-Stadtführung mit Fotound Besichtigungsstops. Wir lernen zahlreiche alte und neue Sehenswürdigkeiten kennen und werden von der Vielzahl der Attraktionen und restaurierten Bauwerke bestimmt begeistert sein. Vom ehemaligen Westen“ mit Gedächtniskirche, Siegessäule, Tiergarten und Schloss Charlottenburg geht es durch das Regierungs- und Botschaftsviertel. Spektakuläre Architektur und Schauplätze der Weltgeschichte liegen ganz nah beieinander. Die Neue Mitte“ Berlins mit Potsdamer Platz, Checkpoint Charly, Dom, Museumsinsel etc. bildet den Abschluss. Hier befindet sich auch unser sehr gutes und zentral gelegenes Hotel. Wir wohnen in einem der neuesten 3-Sterne Hotels, dem „Titanic Comfort Mitte“, das modern und stilvoll eingerichtet ist. Viele sehenswerte Punkte wie Gendarmenmarkt, Friedrichstraße, Unter den Linden sind bequem zu Fuß erreichbar.
Nach einer Erholungspause treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen in einem urigen Restaurant im Nikolaiviertel.

2. Tag, Freitag, 13.04.2018: geteiltes und modernes Berlin
Die Berliner Mauer ist nur noch an wenigen Stellen der Stadt zu sehen. Wir fahren dorthin, wo sie sich am eindrucksvollsten darstellt. Wir tauchen in die Geschichte des geteilten Berlins ein und schauen uns z.B. am Pariser Platz und Brandenburger Tor an, wie es damals hier aussah. Dann besuchen wir das DDR-Museum, das mit zahlreichen Exponaten den Alltag in Ostberlin anschaulich präsentiert. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich eine der neuesten Attraktionen: Das City Quartier Dom Aquaree mit einem gläsernen Fahrstuhl, der durch eine 14 Meter hohes Aquarium verläuft. Zur Mittagspause gibt es die beste Currywurst Berlins“ (oder wahlweise eine andere kleine Stärkung).
Weiter geht es durch eines der typischen alten Stadtquartiere, das sich zum angesagten „Szeneviertel“ entwickelt hat: Prenzlauer Berg. Wie denken die alteingesessenen Berliner über diese Entwicklung und welche Folgen gibt es? Wir werden das aus erster Hand erfahren. Dann kommen wir zum Glockenturm des Olympiaparks und fahren auf die Aussichtsplattform an der Spitze des Turms. Es bietet sich ein wundervoller Blick von Spandau bis zum Alexanderplatz und bei guter Sicht bis Potsdam und zu den Müggelbergen. Eine interessante Ausstellung informiert über die Geschichte des Olympiageländes. Der restliche Nachmittag steht für individuelle Unternehmungen oder eine gemütliche Kaffeepause zur freien Verfügung. Wie sieht eigentlich eines der typischen alten Wohnhäuser mit den verschachtelten Innenhöfen aus? Wir werden es erfahren. Der Berliner liebt seinen Kiez“ und so haben wir für den heutigen Abend einen charmanten und trendigen Kiez ausgesucht. Hier besteht die Gelegenheit zum Abendessen.

3. Tag, Samstag, 14.04.2018: Schifffahrt und Auswahlprogramm
Nach dem Frühstücksbuffet starten wir zu einer Schifffahrt durch das historische und moderne Berlin. Vom Wasser aus bekommen wir ganz neue Einblicke. Beim Spreebogen lassen wir das politische Zentrum Berlins mit Bundeskanzleramt und Reichstagsgebäude an uns vorbeiziehen. Anschließend können wir nach eigenen Wünschen und persönlichem Interesse auswählen: Für Besichtigungen in Berlin wie z.B. die einzigartigen Sammlungen des Pergamonmuseums oder des Bode-Museums auf der Museumsinsel reserviert die Weber Touristik gerne Eintrittskarten (bitte bei Buchung angeben). Auch eine Führung in Berlins Untergrund mit den geheimnisumwitterten Bunkeranlagen ist möglich. Unsere Reiseleitung steht mit Rat und Tat zur Seite und sorgt dafür, dass alles reibungslos klappt. Unser Reisebus wird für die Fahrt zu den Museen / Attraktionen eingesetzt sowie für die Abholung. Auch am Abend darf gewählt werden: Politisches Kabarett, Revue im Friedrichstadtpalast, Musical-Besuch (Ghost“), Blue Man Group – oder einfach mal ganz in Ruhe und entspannt den Tag beschließen (Buchungswünsche für das Abendprogramm bitte ebenfalls auf der Anmeldung vermerken).

4. Tag, Sonntag, 15.04.2018: Grunewald Wannsee Potsdam ODER Berlin
Heute geht´s ins Grüne: Auf einer besonders schönen Strecke fahren wir durch den Grunewald zur geschichtsträchtigen Glienicker Brücke, auf der zur Zeit des kalten Krieges Agenten ausgetauscht wurden. Vorbei am Wannsee erreichen wir Potsdam. Eine Rundfahrt führt uns durch die Villenviertel der Prominenz und weiter zu den Schlössern und Parkanlagen, die in Potsdam ein einmaliges Ensemble bilden. Auch das Holländische Viertel und die Russische Kolonie werden uns begeistern. Es besteht die Möglichkeit zu einer Schloss-Besichtigung (bitte bei Buchung angeben) oder zum Spazierengehen im Park. Alternativ kann man die Zeit auch in Berlin verbringen. Unser Bus holt während der Freizeit in Potsdam die anderen Gäste aus Berlin ab. Alle gemeinsam starten wir am frühen Nachmittag zur Rückreise. Zuvor gibt es aber noch Kaffee und Kuchen am Bus. Im Laufe des Abends kommen wir wieder zu Hause an – mit ganz neuen Eindrücken von der Weltstadt Berlin

LEISTUNGEN:

* Fahrt im modernen Weber Touristik Reisebus mit allem Komfort (z.B. seitlich und rückwärts verstellbare Komfortsitze, WC, Bordküche, Klimaanlage, etc.)
* 3 Übernachtungen im sehr guten 3-Sterne Hotel Titanic Comfort Mitte in zentraler Lage
(das Hotel ist modern und stilvoll eingerichtet; viele interessante Punkte, wie z.B. der Gendarmenmarkt, sind bequem zu Fuß erreichbar)
* alle Zimmer verfügen über Bad bzw. Dusche und WC, Sat-TV, Telefon, etc.
* 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
* 1 x mehrgängiges Abendessen in einem urigen Restaurant im Nikolaiviertel
* Mittagspause mit Original Berliner Currywurst (oder einer anderen kleinen Stärkung)
* 1 x Kaffee und Kuchen am Bus
*
Weber Touristik Reiseleitung und Bordservice während der gesamten Reise
* große Spezial-Stadtrundfahrt Berlin, mit Fotostopps und Besichtigungen
* Aufenthalt beim KaDeWe bzw. Kurfürstendamm
* Führung u. Rundfahrt „auf den Spuren der Berliner Mauer“, mit East Side Gallery, Pariser Platz und Brandenburger Tor
* Besuch des DDR-Museums (inkl. Eintritt) und des Dom Aquaree
* Auffahrt auf die Aussichtsplattform des Glockenturms im Olympiapark
* Schifffahrt durch das historische und moderne Berlin
* Fahrt durch das „Szeneviertel“ Prenzlauer Berg, Fotostopp an einem typischen alten Wohnhaus mit Innenhöfen sowie den Hackeschen Höfen
* Besichtigungen nach Wahl mit vor-reservierten Eintritten (z.B. für Museen auf der Museumsinsel oder Berliner Unterwelten)
* Abendprogramm nach Wahl mit vor-reservierten Eintritten (z.B. politisches Kabarett, Revue im Friedrichstadtpalast, Musical-Besuch oder Blue Man Group)
* Ausflug Grunewald – Wannsee – Potsdam mit Stadtrundfahrt, Fotopausen und Freizeit (Gelegenheit zur Schloss-Besichtigung); alternativ kann die Zeit auch in Berlin verbracht werden
* Reise-Informationsmaterial mit Stadtplan Berlin
* Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung und Reisepreis-Sicherungsschein

Reisetermin: 12.04. – 15.04.2018
Reisepreis: Euro 399.-
pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: Euro 99.-

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters Weber Touristik, Steinhagen.

© 2018 RC TEUTO Halle